Beratung und Gruppen


Beratung und GruppenAufregend, schön, aber nicht immer einfach: In der Villa gibt es vielfältige Beratungs-, Bestärkungs- und Gruppenangebote, die auf dem Weg zu einem lesbischen, schwulen, bisexuellen, inter* und/oder trans Leben unterstützen und bestärken. Die (Beratungs-) Arbeit des Türkis Rosa Lila Tipps basiert auf feministischen und queeren Grundsätzen. Jede Beratung, egal ob sie im persönlichen oder telefonischen Gespräch oder per E-Mail in Anspruch genommen wird, ist kostenlos und anonym. In unseren Angeboten wollen wir zu einer kritischen Auseinandersetzung mit Vorurteilen, Diskriminierung und deren Folgen ermutigen. Wir wollen dazu anregen, die vielfältigen Möglichkeiten lesbischer, schwuler, bisexueller, inter* und/oder trans Beziehungen, Freund*innenschaften, Kontexte und Sexualitäten entgegen gesellschaftlichen Normen zu entdecken.

Beratungszeiten und Kontakt

Türkis Rosa Lila Tipp: LGBTQIA*+ Beratung & Bestärkung in der Türkis Rosa Lila Villa : Montag und Mittwoch, 17-20 Uhr; + 43 1 586 81 50;

Beratungsthemen

Identität(en):
Wer oder wie möchte ich sein? Wie will ich leben?

Coming Out:
Wem sag ich’s wann, wo, wie und warum?

Kennenlernen:
Suche nach Freund*innen- und Bekanntschaften

Beziehungen:
Fragen zu Freud und Leid in Beziehungen, Beziehungsformen.

Gewalt und Diskriminierung:
Was tun bei Gewalt in Beziehungen? Bei Mobbing in der Schule oder am Arbeitsplatz? Beim Streit mit den Eltern? Bei Homo- oder Trans*phobie in meinen Communities und/oder im öffentlichen Raum?

Sexualität:
Körper, Lust, Gefühle, Ängste, Erwartungen, Grenzen, Kommunikation

Medizinisch-psycho-soziale Fragen:
Prävention, Safer Sex, Reproduktionsmedizin, Trans*medizin, Unterstützung bei der Therapeut*innensuche

Rechtliche Fragen:
zu Partner*innenschaften, Wohnen, Diskriminierung, Kindern, Asyl, Aufenthaltsrecht …

Gruppen

Viele Gruppen, die sich mit unterschiedlichen Themen auseinandersetzen und/oder politisch aktiv sind, treffen sich in der Villa, um die Räume hier in Anspruch zu nehmen und politisch mitzugestalten. Manche Gruppen werden von Mitarbeitenden des Lila Tipp – Lesben- und Trans*Bestärkung und des Türkis Rosa Tippp – Trans*SchwulenQueer-Beratung und Treffpunkt angeboten und angeleitet. Wir versuchen die Termine am Eventkalender möglichst aktuell zu halten.

  • FreiRäumchen: jeden Donnerstag Abend im 1. Stock
  • QT-Time: Queere und trans Jugendgruppe in der Villa: Gruppe/Treffen (gay, queer, lesbisch, bi, pan, ace/aro, trans, non-binary, genderfluid, inter* oder ein anderer fabulöser Teil des Regenbogen – Kitten-Einhorn Universums?) für Menschen zwischen 13 und 25 Jahren; jeden Montag zwischen 16.00 und 20.00; Themen: sich selbst bestärken, andere bestärken, sich gegenseitig bestärken, Kontakte knüpfen, spielen, Fragen stellen, Tee trinken, Kuchen essen, Einstieg jederzeit möglich!
  •  QueerFemZ (Comfort Zone; ehemalige Jules Gruppe): Treffpunkt für junge Lesben, Bisexuelle und Transpersonen + zwischen 21 und 30 Jahren; derzeit Pause
  • Coming Out Gruppe: Angeleitete Gruppe zum Diskutieren, Austauschen und einander Bestärken; Infos zu aktuellen Gruppenangeboten unter
  • Coming Out im Beruf: Infos zu aktuellen Gruppenangeboten unter
  • Wechselgruppe: Sich lustig, lustvoll und experimentell dem Wechsel und seinen/ihren Begleiterscheinungen nähern; jeden 2. Dienstag um 19.00
  • FAmOs Kinderwunschgruppe: Regelmäßige Treffen zum Thema Kinderwunsch im 1. Stock; Termine samstags, auf Anfrage:
  • FAmOs –Familien Andersrum Österreich, der Verein zur Förderung von Regenbogenfamilien, organisiert einmal im Monat Familientreffen. Infos unter
  • AA – Anonyme Alkoholiker: jeden Sonntag um 19.00 im Türkis Rosa Tipp (1. Stock) Weitere Infos: http://www.anonyme-alkoholiker.at/
  • TransX – Verein für Transgenderpersonen: Regelmässige Treffen und Beratung im Türkis Rosa Tipp (1. Stock); jeden 1. Montag und 3. Mittwoch im Monat ab 20:00 Uhr; Kontakt: transx.at
  • Inter*Stammtisch: jeden zweiten Mittwoch um 19.00 Uhr im 1. Stock Infos unter: https://vimoe.at/
  • Homosexualität und Glaube (HuG) Schwerpunkt: die thematische Verbindung von queeren Lebensweisen (wie Homosexualität) mit Religion, heiligen Schriften, Theologie und Kirche. Kontakt: hug-wien.at
  • Yoga in der Villa: Jeden Freitag 18:00-19:30 im Türkis Rosa Tipp (1. Stock)
  • Eduqueer: ist eine offene Gruppe von LGBTIQA+ Lehrenden, die sich den Austausch unter Gleichgesinnten zum Ziel gesetzt hat, um Sichtbarkeit von queeren Menschen in den Arbeitsräumen Schule, Universität, Kindergarten und Erwachsenenbildung zu fördern und um uns gegenseitig zu bestärken.

 

Wir sind offen für und freuen uns über neue Gruppen, die sich hier treffen wollen!