Aus dem Archiv


Hurra, ein pinkes Pinkelbecken!

Zum Denkmal für lesbischwule und transgender Opfer des Nationalsozialismus in Wien Ich gebe es zu: Ich war dabei – beim so genannten „Community-Board“, das an der Entscheidung für das „Homodenkmal“ partizipieren durfte. Ja, und auch ich habe unterschrieben, dass ich über den Wettbewerb nichts sagen darf. Wie lange, kann ich […]